Fachbereich

Stationäre Dienste

Einrichtung

Erziehungsstelle

Kurzvorstellung

In der Erziehungsstelle wird das Modell Familie als festes Bindungsangebot mit täglich wiederkehrenden Strukturen und Regeln gelebt. Die Betreuung und Erziehung findet im privaten Umfeld der PädagogInnen statt und ermöglicht ein aufwachsen in familiärer Geborgenheit. Da die Unterbringung zumeist auf Dauer angelegt ist, werden die Kinder und Jugendlichen auf die Selbstständigkeit vorbereitet.

Zielgruppe

Aufnahmealter:auf Anfrage (nach dem Pflegekinderprinzip)
Vorhandene Platzkapazität:3 Kinder
Gesetzliche Grundlage: §§ 27, 34 SGB VIII

Leistungsangebot

Räumlichkeiten

Die familiär geführte Einrichtung liegt am Stadtrand von Spremberg mit guter öffentlicher Verkehrsanbindung (Bahn). Das Außengelände bietet ein großzügiges Freigelände mit viel Bewegungsraum und Platz für freies Spiel, eine individuelle Kleintierhaltung ist möglich. Das Fachkräfteteam, bestehend aus ErzieherInnen und SozialpädagogInnen betreut die Kinder Rund- um- die- Uhr in Regelschichtdiensten.

Ansprechpartner

Pädagogische Leitung:
Michael Nerger
03 55 / 35 55 39 64
michael.nerger@gpwo-cottbus.de
Ostrower Damm 9, 03046 Cottbus