Betreutes Einzelwohnen / Betreute Wohngemeinschaft (BEW / BWG)

Kurzvorstellung
Im Bereich der Stationären Hilfe begleitet das Fachkräfte- Team des Betreuten Einzelwohnen/ der Betreuten Wohngemeinschaft Jugendliche auf Ihrem Weg in die Selbstständigkeit. Über den Träger werden geeignete Wohnräume angemietet, welche bei Hilfeende übernommen werden können. Eine Nachbetreuung kann auf Anfrage im Anschluss an die Hilfe gewährleistet werden. Im BEW / BWG erleben Jugendliche realitätsnah den Alltag des Alleinwohnens und dessen Anforderungen. Dabei stehen Ihnen Erzieher und Sozialpädagogen beratend und wegweisend zur Seite.

Zielgruppe
Jugendliche, geschlechtsgemischt ab 16 Jahren, die auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit Unterstützung und Hilfe benötigen.

Leistungsangebot

  • Beschaffung von geeignetem Wohnraum und Unterstützung der Ausgestaltung in Zusammenarbeit mit dem Jugendlichen
  • Beratung und Begleitung bei Ämter- und Behördengängen, Unterstützung bei Antragstellungen
  • Klärung der schulischen und/ oder beruflichen Perspektive
  • Begleitung und Anleitung in der Haushaltsführung
  • Hilfestellung bei finanziellen Schwierigkeiten, persönlichen Problemen/ Beziehungsproblemen


Räumlichkeiten

Die Büroräume befinden sich im Hof der Geschäftsstelle am Ostrower Damm 9. Die Wohnräume der Jugendlichen werden im Stadtgebiet Cottbus angemietet.


Ansprechpartner

Pädagogische Leitung: Herr Michael Nerger

Telefon: 03 55 / 35 55 39 64
E-Mail: michael.nerger@gpwo-cottbus.de

Anschrift: Ostrower Damm 9, 03046 Cottbus