EinwandFrei - Beschwerdemanagement

einwandfreiKurzvorstellung
Konflikte im Team oder in der Gruppe, Meinungsverschiedenheiten im Alltag oder belastende Probleme treten überall mal auf. Manchmal scheinen sie unüberbrückbar. Manchmal hilft allerdings schon ein gutes und vertrauensvolles Gespräch, um eine andere Sichtweise einzunehmen. Hier kommt das Beschwerdeverfahren der GPWO mbH EinwandFrei zur Anwendung.
Gleichermaßen sind Verbesserungsvorschläge ebenso willkommen, wie nützliche Kritik und Anregungen.

Zielgruppe

  • Kinder und Jugendliche, welche innerhalb der GPWO mbH betreut werden
  • Pädagogische und technische MitarbeiterInnen, die in der GPWO mbH beschäftigt sind

 

Leistungsangebot

  • Anonyme, vertrauensvolle Beratung
  • Auf Wunsch Begleitung von Gesprächen im Rahmen des Verfahrens EinwandFrei
  • Verschwiegenheitspflicht und Schutz der personenbezogenen Daten
  • Vermittlung (im Sinne der Mediation) bei Konflikten in einer Gruppe
  • Regelmäßige Kommunikation mit der Geschäftsführung


Räumlichkeiten

Frau Materna ist in Ihrem Büro (1.OG./ Verwaltung) Zimmer 12 bis auf Ausnahmen jeden Donnerstag von 09:00 bis 11:00 Uhr persönlich erreichbar.
Darüber hinaus können individuell Termine vereinbart werden.


Ansprechpartner/in

Frau Marianne Materna

Telefon: 03 55 / 35 55 39 29
E-Mail: marianne.materna@gmx.de

Anschrift: Ostrower Damm 9, 03046 Cottbus


Download Rechtekatalog